Schließelektronik

Anwendungsbereich:

  • Zutrittskontrolle in elektronischen Schlossanwendungen für den Innen- und Außenbereich

Technologie / Besonderheit:

  • Platzsparender Aufbau durch CoB mit Wire-Bonding, Flip–Chip, MLF (Micro Lead Frame) Gehäuse und weiteren Komponenten der Größe 0201
  • Verschiedenste Schutzverfahren möglich: Vergießen, Beschichten, Lackieren, Verschäumen oder Direktumspritzung mit Hotmelt, Thermoplast oder Duroplast

Vorteile:

  • Fälschungssichere Zutrittskontrolle durch geschützte Hardware
  • Miniaturisierte Elektronik
  • Umfassender geschützte Baugruppe